Am Sonnabend, den 20. Juni, war ich mit dabei, als sich einige Fotografen des Fotoclubs Neustadt-Glewe e.V. im Freilichtmuseum in Schwerin Mueß zum alljährlichen Porträt-Fotoshooting trafen. "Museum" hört sich vielleicht nicht spannend an, war für mich allerdings eine echte Überraschung. Ich kannte das Gelände noch nicht so genau und fand einige tolle Locations, die sich für Porträts wirklich wunderbar eigneten. Ich habe in einem Bauernhaus einen Studioblitz aufgebaut und konnte zwei Gruppen zeigen, wie man den Studioblitz und die Kamera aufeinander abstimmt, um stimmige und gut ausgeleuchtete Porträts zu bekommen.

 

Anfangs haben wir Fotografen uns noch gegenseitig abgelichtet, aber später kamen 3 Modelle dazu: Emma, Nathalie und Ulrike! Die Blitzanlage wurde später nicht mehr benötigt: als ich gemerkt habe, wie gut das Wetter draußen ist, sind die meisten Fotos bei Available Light gemacht worden.

Nun genug geschrieben - schaut sie euch einfach mal an:

Zum Kommentieren bitte einloggen oder anmelden!